Jetzt beginnt die Zeit der Gartenarbeit und es tönen auch wieder Rasenmäher. Es wird gefühlter Frühling und Frühsommer. Erholung für den Körper, der wieder Vitamin D selbst produzieren kann und in Bewegung kommt und für den Geist, der in der Gartenarbeit zur Ruhe kommt. Gartenarbeit ist streßreduzierend und gesund. Blumen, Vögel und Insekten verbinden uns mit der Natur. Schnell ist natürlich auch einmal eine Schramme oder eine kleine Verletzung entstanden. Sorgen Sie dafür, daß sie sich schützen (z.B. mit geeigneten Handschuhen gegen Dornenstiche) und haben Sie eine kleine Garten-Apotheke bereit. Viele Kräuter haben desinfizierende Wirkungen, bei Prellungen hilft Beinwell. Wenn Sie diese Pflanzen nicht griffbereit haben oder diese noch nicht reif, hilft eine kleine Zusammenstellung von Erste-Hilfe-Material und homöopathischen, pflanzlichen und anderen „kleinen“ Arzneimitteln, die vielleicht in einer extra Tasche im Gartenbereich bereit liegt. Wir haben für Sie kleine Taschen-Apotheken mit wasserdichten Pflastern, Kompressen, etc. die wir auch individuell bestücken können. Fragen Sie uns. Dann wird die schönste Zeit des Jahres für den Gartenfreund eine runde Sache.

2018-05-05T07:41:15+00:00