Blutanalysen in der Gutenberg-Apotheke 2018-01-12T07:44:39+00:00

Blutanalysen in der Gutenberg-Apotheke

Unsere Blutanalysen (Blut aus der Fingerkuppe) sind eine wichtige Säule
zur Beurteilung von Gesundheitsrisiken.
Viele können Sie in Ruhe daheim auch selbst durchführen.

Blutdruckmessung

Wussten Sie, dass zwischen acht und elf Millionen Bundesbürger an Bluthochdruck leiden? Hoher Blutdruck ist ein Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Krankheiten. Sie sind statistisch für jeden zweiten Todesfall in Deutschland verantwortlich.

Deshalb möchten wir Sie für dieses Thema sensibilisieren und Ihnen gute vorbeugende Maßnahmen ans Herz legen:

Durch regelmäßige Blutdruck-Checks können Sie selbst aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun! Die bei einer Messung ermittelten Werte helfen Ihnen bei der Früherkennung und Behandlung von Bluthochdruck. Ihr Arzt kennt eine Reihe hocheffizienter Medikamente, um Ihren erhöhten Blutdruck auf ein ungefährliches Niveau abzusenken.

In unserer Apotheke können wir Ihren Blutdruck und Ihre Pulsfrequenz messen. Selbstverständlich beraten wir Sie auch beim Kauf eines guten Blutdruckmessgerätes, falls Sie die Messungen lieber selbst zu Hause durchführen möchten. Die neuesten Generationen dieser Geräte erfassen auch Rhythmusstörungen und zeigen den Blutdruck auch bei straken Unregelmässigkeiten korrekt an, während dies bei früheren Geräten nicht möglich war.

Darüber hinaus messen wir Ihre Werte von Blutzucker, Cholesterin und weitere Leberwerte, „freie Radikale“ sowie weitere wichtige Blutparameter. Auf Wunsch führen wir auch Venenfunktions-Vorprüfungen durch, die ein Anhaltspunkt für einen evtl. notwendigen Arztbesuch sind..

Hier lohnt sich ein Blick auf die weiteren Angebote unseres Gesundheits-Checks.

Alle unsere Messgeräte werden regelmäßig durch das Zentrallabor Deutscher Apotheken überprüft.

Blutzuckermessung

Wussten Sie, dass die häufigste Diabeteserkrankung, der Typ-2-Diabetes, im Laufe des Lebens schleichend entsteht und anfangs keine oder fast keine Symptome macht? Und wussten Sie auch, dass er umso besser behandelbar ist, je eher er erkannt wird? In vielen Fällen kann dann eine Blutzuckererhöhung im Blut wieder auf ein normales Maß gesenkt werden.

In unseren Kombi-Bluttests „Herz-Lipid-Niere“ und „Leberwerte“  ist der Blutzuckerwert mit enthalten. Sie können ihn aber auch jederzeit separat testen lassen.

Selbsttests

  • Darm-Vorsorge-Test
  • Eisenmangel-Test
  • Gluten-Unverträglichkeits-Test
  • Allergie-Test
  • Magen-Vorsorge-Test
  • Zeugungsfähigkeits-Test
  • Schwangerschaftstests
  • Kinderwunsch-Tests (Ovulationstest)

Alle Tests können bequem zu Hause selbst durchgeführt werden.

Herz-Blutfette-Niere

Der Begriff „Blutfette“, ganz besonders das Cholesterin, ist in aller Munde – im Zusammenhang mit einer gefährlichen Erhöhung der Werte, die es zu vermeiden gilt. Doch wussten Sie, dass es auch auf die Zusammensetzung des Cholesterins ankommt? So haben wir ein „gutes“ Cholesterin, das sogenannte HDL, das der Gegenspieler des „schlechten“ LDL ist. Somit dürfen wir vom HDL ruhig etwas mehr im Blut haben. Das LDL sollte jedoch bestimmte Werte nicht überschreiten. Daher empfiehlt sich hier eine regelmäßige Kontrolle, denn leicht erhöhte Werte können noch leicht behandelt werden.

Ähnlich verhält es sich mit den Werten für Herz und Niere, an denen man deren Funktionstüchtigkeit und Leistung ablesen kann. Regelmäßig geprüft, entgeht Ihnen keine Abweichung, die mögliche Unannehmlichkeiten nach sich ziehen könnte.

Im Kombitest „Herz-Lipid-Niere“ (Lipid steht für Blutfett) werden folgende Blutwerte bestimmt:

  • Cholesterin (CHOL)
  • Triglyceride (TG)
  • HDL-Cholesterin (HDL)
  • LDL-Cholesterin (LDL)
  • Glucose (GLUC)
  • Aspartat-Aminotransferase (AST)
  • Alanin-Aminotransferase (ALT)
  • Gamma-Glutamyl-Transferase (GGT)
  • Creatinin (CREA)

Die Kosten für den Test betragen 19,95 €.

Bitte kommen Sie hierzu nüchtern.

Wir beraten Sie zu Ihren Fragen und nehmen Ihren Terminwunsch gerne entgegen.

Leberwerte

Eine gesunde Leber ist eine der wichtigsten Grundlagen unserer Gesundheit, denn sie hat täglich gleich mehrere große Aufgaben in unserem Körper zu leisten: So wandelt dieses Organ den Großteil unserer Nahrung in Stoffe um, die unseren Körper aufbauen und funktionieren lassen. Einige davon speichert sie, bis sie vom Körper benötigt werden.

Sie bildet die wertvolle Gallenflüssigkeit, die wichtig für eine gut funktionierende Fettverdauung ist. Darüber hinaus ist sie zuständig für den Abbau und die Entgiftung nicht mehr benötigter Hormone, Zellen, Medikamente und Stoffwechselendprodukte.
Wenn die Leber erkrankt, bekommen wir das oft nicht schnell genug mit, da eine Lebererkrankung keinerlei Schmerzen verursacht.

Somit ist ein regelmäßiger Test der Leberwerte unbedingt sinnvoll.
Im „Leber-Test“, einem Kombitest, werden folgende Blutwerte bestimmt:

  • AST
  • ALT
  • Alkalische Phosphatase (ALP)
  • GGT
  • Totales Bilirubin (TBIL)
  • Direktes Bilirubin (DBIL)
  • Albumin (ALB)
  • Gesamtprotein im Blut (TP)
  • GLUC

Die Kosten für den Test betragen 17,95 €.
Bitte kommen Sie hierzu nüchtern.

Wir beraten Sie zu Ihren Fragen und nehmen Ihren Terminwunsch gerne entgegen.